Home Service Werkstatt Protec Protec Kurse Aquamed Wir über uns Impressum Bildergalerie Links Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma 2Dolphins  
Meindorfer Straße 23, 53859 Niederkassel, Tel.: 0228 - 24003988

Inhaber: Rolf Altendorf



Vertragspartner

Vertragspartner im Rahmen der folgenden Geschäftsbedingungen sind die Firma 2Dolphins, Meindorfer Straße 23, 53859 Niederkassel und deren Kunden (unabhängig der Anrede im Folgenden der Kunde genannt).


Allgemeines

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbeziehungen. Abweichungen von diesen Bedingungen,  insbesondere die Geltung von Bezugsvorschriften des Käufers, bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung.

Die in unseren Flyer, Anzeigen und sonstigen Angebote sind auch bezüglich der evtl. Preisangabe freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, wenn wir diese bestätigen oder durch die Übersendung der Ware nachkommen.


Angebote, Leistungen

Alle Angebote von 2Dolphins sind freibleibend und unverbindlich. Alle Angebote richten sich nur an voll geschäftsfähige Personen. Anmeldungen des Kunden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Firma 2Dolphins. Alle Leistungen, die die Firma 2Dolphins für Kunden erbringt, erfolgen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie der jeweiligen Leistungsbeschreibung in ihrer aktuellen Fassung. Abweichende Regeln können besprochen werden, sind aber nur mit ausdrücklich schriftlicher Vereinbarung zwischen der Firma 2Dolphins und dem Kunden wirksam. Mündliche Nebenabreden existieren nicht. Bedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil, auch dann nicht, wenn die Firma 2Dolphins ihnen nicht ausdrücklich widerspricht und der Vertrag dennoch durchgeführt wird, oder der Kunde erklärt, nur zu seinen Bedingungen abschliessen zu wollen. Erklärung und Anzeigen des Kunden nach Vertragsabschluss sind nur wirksam, sofern sie schriftlich erfolgen.


Auskünfte und Zusicherung

Von der Firma 2Dolphins mündlich und telefonisch gegebenen Auskünfte und Zusicherungen Dienen nur zu Informationszwecken, durch diese kommt kein bindendes Vertragsverhältnis zustande.


Erklärung des Kunden

 Der Kunde verpflichtet sich:
Alle erforderlichen Informationen, die für die Vertragsdurchführung erforderlich sind, wahrheitsgemäss zu machen und alle nötigen Formulare auszufüllen. Die Entgelte sind termingerecht der Firma 2Dolphins zu übermitteln. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere E-Mailadresse, Telefonnummer, Name oder Wohnsitzadresse, ist der Kunde verpflichtet, diese Änderung unverzüglich der Firma 2Dolphins mitzuteilen.


Macht der Kunde falsche Angaben oder kommt seiner Mitwirkungspflicht nicht nach, kann die Firma 2Dolphins vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird in schriftlicher Form erklärt. Eine E-Mail wird mit diesen AGB’s als anerkannte Schriftform anerkannt und ist somit Bestandteil des Vertrags. Erbringt die Firma 2Dolphins eine Leistung, stellt sie den Aufwand in Rechnung. (Aktuelle gültige Preisliste). Mit seiner Unterschrift bestätigt der Kunde, die Zahlungs- und Leistungsbedingungen, sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma 2Dolphins gelesen zu haben und diese anzuerkennen.


Haftung von 2Dolphins

 Die Firma 2Dolphins gewährleistet nicht, dass Leistungen Dritter stets unterbrechungs- und fehlerfrei sind. Ein Schadensersatzanspruch ist dann ausgeschlossen, wenn 2Dolphins die Verpflichtung nicht erfüllen kann, weil die Dienstanbieter oder die Leistungserbringer ohne Verschulden von 2Dolphins zugesagten Vereinbarungen nicht vertragsgemäss entsprochen haben. 2Dolphins haftet nicht für unmittelbare bzw. mittelbare Schäden, die durch die Nutzung von Angeboten im Zusammenhang mit Datenerfassung von und zur Webseite von 2Dolphins unternommen werden. Dies gilt insbesondere auch bei technischen Mängeln bzw. einer kurzfristigen Nicht-Verfügbarkeit ihrer Webseite. Bei Schäden, die durch höhere Gewalt, Umwelt und Wettereinflüsse oder durch nicht von 2Dolphins zu vertretende Vorkommnisse eintreten, haftet die Firma 2Dolphins nicht. Das Gleiche gilt bei behördlichen Verfügungen, Verkehrs- oder Betriebsstörungen. In diesen Fällen ruhen die Lieferpflichten von 2Dolphins. Hat der Kunde durch sein schuldhaftes Verhalten zu der Entstehung eines Schaden's beigetragen, bestimmt sich nach den Grundsätzen des Mitverschuldens, in welchem Umfang 2Dolphins und der Kunde den Schaden zu tragen haben. 2Dolphins übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Beschädigung oder Verlust von Tauchgeräten oder anderem persönliche Eigentum des Kunden. Im Rahmen der Werkstattleistung zum Batteriewechsel von Tauchcomputer übernimmt die Firma 2Dolphins nur Geräte bei denen der Eigentümer den Batteriewechsel selber durchführen könnte. Der Batteriewechsel erfolgt entsprechend der Herstellervorgaben. Die Firma 2Dolphins übernimmt keine  Haftung bei Undichtigkeit des Computers. Flaschen-TÜV; Abgegebene Druckgasbehälter (Tauchflaschen) die zwecks der wiederkehrenden Überprüfung bei der Firma 2Dolphins abgegeben werden, werden entsprechend der aktuell geltenden Vorschriften geprüft, es wird i.d.R. eine Wasserdruckprüfung nach TRG 765 durchgeführt. Die Überprüfung umfasst die Druckbehälterprüfung, Montage und Demontage der Ventile, Sichtprüfung der Ventile und der entsprechende Bauartzulassung (CE-Kennzeichnung). Eine Revision der Ventile findet nur auf gesonderten Auftrag hin statt. Die Firma 2Dolphins haftet nicht bei Undichtigkeit der Ventile.
Weiterhin gilt die Haftungsregel, die in den AGB’s für Tauchkurse und Tauchevents beschrieben sind.


Gewährleistung

Die Angaben über die Eignung, Verarbeitung und die Anwendung unserer Produkte, technische Beratung und allgemeine Angaben erfolgen nach besten Wissen, es befreit den Kunden jedoch nicht von eigenen Prüfungen und versuchen.

Der Kunde hat die Ware bei Eingang auf Mängel bezüglich Beschaffenheit und Einsatzzweck hin unverzüglich zu untersuchen, anderenfalls gilt die Ware als genehmigt.

Innerhalb von acht Tagen, nach Erhalt der Ware, werden Beanstandungen berücksichtigt, bei verborgenen Mängeln nach ihrer Entdeckung, spätestens jedoch 3 Monate nach Erhalt der Ware. Die Beanstandung hat schriftlich unter Beifügung der Belege zu erfolgen.

2Dolphins übernimmt keine Haftung bei einer Beschädigung durch die Demontage oder Montage. Die Montage einer fremden 2.Stufe, Drehgelenken oder sonstigen fremden Anbauteilen ist aufgrund der Bauartzulassung EN 250 nicht zulässig. Wir übernehmen ebenfalls keine Garantie auf Verschleissteile.

Die Gewährleistungsverpflichtung beschränkt sich nach unserer Wahl auf Ersatzlieferung, Wandlung, Minderung oder Nachbesserung. Beanstandete Ware darf nur mit der ausdrücklichen Genehmigung von 2Dolphins zurückgesandt werden.



Schadenersatz

Soweit es gesetzlich zulässig ist, ist unsere Verpflichtung zur Leistung von Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, begrenzt auf den Rechnungswert der beteiligten Warenmenge. Dies gilt nicht, soweit wir nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften wegen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit unbeschränkt haften.  Bei gebrauchten Artikeln kann nur der Zeitwert zugrunde gelegt werden.


Preise und Rechnungen

Alle Preise sind in Euro (€) angegeben und beinhalten die jeweilig gesetzliche Mehrwertsteuer (Brutto). Es werden nur Zahlungen in Euro angenommen. Mit Änderungen der Preise auf unserer Webseite verlieren alle vorherigen Preise ihre Gültigkeit. Die in Rechnung gestellten Beträge werden mit Zugang der Rechnung fällig und sind ohne Abzüge sofort zahlbar. Etwaige Einwendungen des Kunden gegen die gestellte Rechnung sind innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Rechnung schriftlich gegenüber 2Dolphins zu erheben. Sollte der Kunde rechtzeitige Einwände unterlassen, gilt dies als stillschweigende Zustimmung des Rechnungsbetrages. Des Weiteren hält sich 2Dolphins das Recht vor, Leistungen zu verändern, erweitern und weitere Verbesserungen vorzunehmen.


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden bleiben die verkauften Waren unser Eigentum. Die Ausübung des Eigentumsvorbehalts gedeutet nicht den Rücktritt vom Vertrag.

Die Waren und die an ihrer Stelle tretenden Forderungen dürfen vor vollständiger Bezahlung unserer Forderungen weder an Dritte veräussert, verpfändet noch zur Sicherung übereignet oder abgetreten werden.


Stand: 12.07.2015

Allgemeine Geschäftsbedingungen §